Parkettlegermeister Meik Neumann

Nach Ausbildung, Gesellenzeit und 1994 bei der Handwerkskammer Koblenz absolvierter Meisterprüfung im Parkettlegerhandwerk gründete ich im März 1996 im Alter von 36 Jahren die Firma Parkett-Neumann in meinem Wohnort Münchwald.
Die Vielseitigkeit dieses Handwerksberufes und der Umgang mit dem Naturprodukt Holz sind für mich immer wieder eine Herausforderung.
Kaum ein anderer Werkstoff verleiht einem Wohnbereich eine so behagliche Atmosphäre wie Holz . Holz ist stabil, verhältnismäßig leicht und läßt sich sowohl zu dezenten einfachen als auch zu extravaganten Bodenbelägen verarbeiten.

Auch die Restaurierung alter Dielen- und Parkettböden sowie Holztreppen habe ich in den vergangenen Jahren oft erfolgreich und zu großer Zufriedenheit meiner Kunden ausgeführt.

Am 30. Oktober 2002 wurde ich durch die Handwerkskammer Koblenz für erfolgreiche Ausbildungsleistungen ausgezeichnet, nachdem mein Auszubildender Fabian Jörg bei seiner Gesellenprüfung Platz 1 auf Landesebene belegte.